Miteinander statt nebeneinander

Es ist schön, dass es so viele Initiativen und Organisationen für Geflüchtete gibt, die aktiv werden. Was mindestens genau so wichtig ist, ist das Netzwerken der Helfer untereinander, um die gemeinsamen Kräfte zu bündeln, anstatt sie zu zerteilen. Auf dem WelcomeCamp kommen alle zusammen. Hier können sich Initiativen untereinander kennenlernen und sich in den Netzwerken verbinden und Ideen, Kontakte und Kampagnen austauschen und entwickeln.

GoVolunteer

GoVolunteer ist eine deutschlandweite Helfer-Community, die über ehrenamtliches Engagement Begegnung und Austausch ermöglicht. GoVolunteer bringt Projekte und Initiativen mit Menschen zusammen, die helfen wollen. Transparenz und ein einfacher Zugang sind der Grundgedanke: Auf GoVolunteer.com findet jeder, der helfen will, schnell und einfach ein soziales Projekt, das den persönlichen Fähigkeiten und Interessen entspricht.

Migration Hub

Das Migration Hub ist ein globales Netzwerk aus Organisationen, die sich für Migration, Asyl und Geflüchtete engagieren. Das Hub ermöglicht den Austausch, das Netzwerken und zusammenführen von Aktionen, um Wiederholungen zu vermeiden, für einen stärkeren Impact. Migration Hub bietet Organisationen einen Arbeitsplatz an, lokales Networking und Mentoring, um sie zu unterstützen.

Pass the Crayon

Pass the Crayon ist eine gemeinnützige Organisation, die mit Kunstworkshops die kreative Selbstentfaltung von geflüchteten Kinder fördert. Ihr Ziel ist es, die Integration von Flüchtlingskindern zu fördern, indem sie die soziale und emotionale Entwicklung der Kinder unterstützen. Die kreativen Gruppenarbeiten von Pass the Crayon helfen den Kindern, selbstbewusster und selbstsicherer zu werden. Eigenschaften, die sie brauchen, um sich in eine neue Gesellschaft zu integrieren.

Tickets zum WelcomeCamp

Tickets inkl. Vollverpflegung: 11,90 EUR
(für Kids und Newcomer gratis.)