Medienmacher

Eine vielschichtige Berichterstattung in den Medien ist uns wichtig. Deshalb haben wir nicht nur eine sondern gleich drei Initiativen  gebeten, beim WelcomeCamp zu filmen, fotografieren und aus ihrer Sicht zu berichten. Diese Initiativen haben eines gemeinsam – hier wird jungen, journalistisch interessierten Menschen eine Plattform geboten um ihren eigenen Contetent zu präsentieren. Zusätzlich bieten die Initiativen eine Möglichkeit, ein Netzwerk aufzubauen und ihr Wissen in Workshops und regelmäßigen Redaktionstreffen zu vertiefen.

WelcomeCamp 2019

Das Projekt Salam To You bietet Workshops zu verschiedenen medienrelevanten Themen. Dabei können junge Menschen von 16 – 27 Jahren ihre Fähigkeiten zu Video, Filmschnitt oder journalistischem Schreiben vertiefen und gemeinsam mit einer Gruppe an Projekten arbeiten und sich gleichzeitig mit Themen wie Identität und Persönlichkeit befassen.

Der crossmediale Community-Sender ALEX Berlin macht Berliner Inhalte sichtbar, denn hier wird allen, die etwas zu erzählen haben, eine Plattform geboten. Eine Möglichkeit zum Einstieg in journalistische Berufe bietet das Netzwerk in Kooperation mit anderen Medienunternehmen jungen Geflüchteten durch das Integrationnsoluntariat.

In dem Projekt Speak Out werden Projekte zur Kompetenzförderung für interessierte Neuzugewanderte umgesetzt. Mit Workshops und bei regelmäßigen Drehs festigen sich Wissen, Team und Freundschaften. Dabei liegt ein zentraler Fokus darauf, Netzwerke zu stärken und das Mitgestalten der öffentlichen politischen Meinung zu fördern.

Fotos: Dominik Butzmann, Dustin Ueckert