Foto: Henry Schröder

Vielfalt in Perspektiven, Formaten und Medien

Integration ist ohne das Verständnis und das Engagement für Vielfalt nicht möglich. Genau so wichtig ist es jedoch, der gelebten, erlebten oder  erstrebenswerten Vielfalt eine entsprechende Bühne zu geben. Eine solche Bühne ist nicht nur das WelcomeCamp selbst. Auch viele beim Barcamp vertretende Organistionen und Menschen mit Publikationshintergrund setzen sich haupt- oder ehrenamtlich für Vielfalt in den Medien ein oder sind sogar ein Teil davon.

In diesem Blogpost geht es um drei Frauen, die bereits WelcomeCamp-Erfahrung gesammelt haben und auch bei der digitalen Ausgabe Teil unserer Bewegung sind.

WelcomeCamp 2020

Lina Scherpe
(jungeVerlagsmenschen)

Lina Scherpe engagiert sich ehrenamtlich beim Junge Verlagsmenschen e.V. im bereich Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem ist die Social Media Managerin der Berliner Volksbank Mitglied im Bundesverband Community Management (BVCM).

Negin Bekham
(DJV Berlin)

Die Exil-Journalistin Negin Bekham ist das erste Mitglied of Colour im DJV Berlin / JVBB , dem Interessensverband für Journalist*innen in Berlin und Brandenburg. Außerdem ist die gebürtige Iran für verschiedene Medienhäuser tätig.

Franziska Bauer
(Flüchtlingmagazin)

Franziska Bauer studierte Journalism, Media & Globalisation. Sie arbeitet als Übersetzerin, Social Media Managerin und freie Journalistin u.a. für das Flüchtling-Magazin, wo sie auch ihren Erfahrungsbericht vom WelcomeCamp 2018 veröffentlichte.