Die Mischung macht´s

Das Camp befindet sich aktuell in der Bewerbungsphase und wir freuen uns, dass allmählich die ersten Anmeldungen reinkommen. Besonders freut uns, dass wir bekannte Gesichter erneut begrüßen dürfen. Und das ist das besondere am WelcomeCamp. Die Diversität, die diese Veranstaltung mit sich bringt. Menschen mit einer völlig anderen Lebensrealität, die ihre Erfahrungen, Expertise, Wünsche, Ideen und auch Neugier einbringen, um die Welt ein Stück weit besser zu machen.

Mit dem Format „Wir sind viele“ stellen wir euch Menschen und Initiativen vor, die euch auf dem WelcomeCamp erwarten.

Ihr wollt ein Teil davon sein? Dann geht´s hier zur (kostenlosen) Anmeldung.

Freund und Helfer aus Niedersachsen

Günter, Polizeibeamter der Direktion Niedersachsen gehört beinahe schon zum festen Inventar jedes WelcomeCamps. Neben seinem Support für die gute Sache ist er für seine interessanten Sessions zum Thema Migration und Flucht bekannt. Beim letzten WelcomeCamp hielt er eine Session über „Aktuelle Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Flüchtlingswesen“, die ihr hier nachlesen könnt. Auch dieses Jahr bringt er eine Sessionidee mit: „Flüchtlingspolitik und deren Einflussfaktoren“. 

Coach Gewaltprävention / Zivilcourage

Was wäre eine Sache, auf die sich sicher alle einigen könnten, wenn es um die Frage nach der perfekten Welt geht? Ein Ende der Gewalt. Gewalt hat (leider) sehr viele Facetten. Darum freuen wir uns, das „Team Gewaltmanagement – Coach für Zivilcourage“ dieses Jahr an Bord zu wissen. Eine Idee für eine Session bringen sie gleich mit!

Hier geht es zur Website und hier zum Twitter.

Journalismus mit Migrationsvordergrund 

Ein wiederkehrendes Gesicht! Journalistin mit Migrationsvordergrund Negin Behkam ist Redakteurin beim L-Mag war auch letztes Jahr Teil des WelcomeCamps. Vielleicht kennt ihr sie bereits aus der damaligen Zeigt-Gesicht-Kampagne oder von der antirassistischen Spielshow Mitte der Gesellschaft.

Sie wünscht sich eine Welt ohne Patriarchat und Klassenunterschiede.

 

WelcomeCamp am 19. Juni 2021

Das Barcamp für Visionen und Utopien, rund um Integration, Willkommenskultur und gesellschaftlichen Zusammenhalt: Sozial, stabil und digital!

Weitere Beiträge dieser Kategorie

Die Visionen der anderen

Die Visionen der anderen

In diesem Artikel wollen wir euch einen kleinen Einblick in das Programm zum WelcomeCamp geben 2021. Insbesondere, welche Sessionvorschläge euch erwarten.

Die Auswertung des digitalen WelcomeCamps 2020

Die Auswertung des digitalen WelcomeCamps 2020

Hallo, Mutbürger*innen, das war das Motto vom diesjährigen WelcomeCamp, das dieses Jahr nicht nur seinen fünften Geburtstag feierte, sondern auch eine digitale Premiere: Das WelcomeCamp fand dieses Jahr nämlich zum ersten Mal komplett online statt. Das Camp ausfallen...